bischof reinhold. unsere geschichten...

Mit dem kunstvollen Erzählband „bischof reinhold. unsere geschichten..." schließt sich der Kreis der QUO VADIS-Initiativen zu einem neuen Ganzen. In diesem Buch werden kurze, prägende Begegnungen mit Bischof Reinhold und ihn charakterisierende Geschichten gesammelt.

Es sind persönliche Erlebnisse und Erinnerungen, die Reinhold Stechers humorvolle, aber auch tiefsinnige und berührende Art und Weise beschreiben. Begleitend zu diesen Lebensgeschichten sind Bildinterpretationen von Stecherbildern, die von Schülerinnen und Schülern des BGuBRG Innsbruck-Sillgasse unter der künstlerischen Leitung des Tiroler Malers Hans Seifert erarbeitet wurden, in das Buch eingebaut. Dadurch ist ein Brückenschlag der Generationen entstanden, der aus dem kunstvollen Erzählband ein „lebendiges Bilderbuch" werden lässt. Der gesamte Verkaufserlös kommt den genannten Hilfsprojekten zugute.

Für das Jahr 2020 ist eine weitere Ausgabe mit neuen Anekdoten geplant, wobei sich eine Reihe namhafter Tiroler Künstlerinnen und Künstler um die Ausgestaltung der neuen Auflage bemühen werden.

EIN BESONDERES GESCHENK

Gerne können Sie den Erzählband "bischof reinhold. unsere geschichten..." direkt über den Verein erwerben. Der Kaufpreis von € 18,50 kommt als Spende den karitativen QUO VADIS-Projekten zugute.

Senden Sie Ihre Bestellung an unsere email-Adresse:
info@quovadis-tirol.com

Für den Versand benötigen wir von Ihnen folgende Daten: gewünschte Anzahl der Bücher, Vorname, Nachname, Straße, Postleitzahl, Ort

Mit dem Bestätigungsemail teilen wir Ihnen die Gesamtkosten inklusive der anfallenden Versandkosten mit.
Diesen Betrag bitten wir direkt auf unser QUO VADIS-Spendenkonto zu überweisen:

HYPO TIROL BANK AG
IBAN: AT11 5700 0300 5536 2812

LESEPROBE

QUO VADIS
Tony Obergantschnig
Technikerstraße 7a
6020 Innsbruck

info@quovadis-tirol.com
Tel.: +43 660 49 22 812

powered by webEdition CMS